Mixkultur - Die Cocktail und Getränke Profis

Mixkultur - Die Cocktail und Getränke Profis

Getränkeprofis launchen neuen Partydrink

Leicht lasziv, lässig und betont locker kommt der neue Ultra-Premium-Partydrink daher, der dem Trend zu Rum mit Popcorn-Flavour die Krone aufsetzt.

Charakteristisch ist der leichte Abgang am Gaumen, gepaart mit Karamell und Vanille-Noten.

Hergestellt aus hochwertigem karibischen Rum lässt er sich sowohl eiskalt als auch bei Zimmertemperatur schmecken und bietet sich neben dem typischen Pur- und Shotgenuss auch in Longdrinks mit Cola, Orangensaft, Sprite oder Energy-Drink an. Hinter dem neuen Shootingstar aus München stehen zwei Profis, die Getränke als ihre Leidenschaft bezeichnen. Guillermo „Gischi“ Schedler (l.), hat die Gastronomie von der Pike auf gelernt, war 1996 als Runner im „Kunstpark Ost“ gestartet und hatte nach Stationen als Barkeeper und Betriebsleiter eigene Eventreihen in Münchener Clubs durchgeführt. 2007 wechselte er als Sales-Manager zu Lucky Strike, zwei Jahre später zu Diageo, wo ihm wie allen Außendienstmitarbeitern jüngst aufgrund einer Umstrukturierung gekündigt wurde. „Was tun mit all den Erfahrungen im Spirituosenbusiness?“, fragte er sich und gibt lachend die Antwort“, ganz klar, eigenen Schnaps herstellen und die Weltherrschaft erobern.“ Partner ist Roland Barics (r.), der als Barmeister, Edelbrand-Sommelier und -Destillateur, Koch und Hotelfachmann Erfahrung gesammelt und sein Wissen mit Cocktailkursen und Tastings weitergegeben hat. Die Jungs gründeten gemeinsam die Mixkultur Destillerie GmbH.